Ski-Regionalmeisterschaft

 

Foto-Bericht über die Rennveranstaltung folgt ...

... sobald der Redaktion die Unterlagen vorliegen.

 

Link zum Bericht der Lokalzeitung

Schwarzwälder Bote

 

 

Samstag, 11.02. bis Sonntag 12.02.2017

Renn-Veranstaltung wurde an den Skilift Albstadt-Ebingen verlegt

WSV Taifingen richtete die Ski-Regionalmeisterschaft aus

 

ALBSTADT. Am vergangenen Wochenende (Sa. / So. 11./12. Februar 2017) richtete der WSV Tailfingen die Regionalmeisterschaft des neuen Bezirks West am Skilift in Albstadt-Ebingen aus. Bekanntlich hat kürzlich der Schwäbische Skiverband beschlossen, die bisherigen Bezirke Südwestalb und Schwarzwald (Württembergisches Gebiet) zum neuen Bezirk West zu verschmelzen. Leider war es derzeit wegen der Wetter- und Schneelage nicht möglich, diese Rennveranstaltung des WSV Tailfingen auf der heimischen FIS-Rennstrecke beim vereinseigenen Skilift Albstadt-Tailfingen auszutragen. Deshalb nutzten die Verantwortlichen das nachbarschaftliche Entgegenkommen des WSV Ebingen, auf dessen Kunstschneepiste auszuweichen. Wir bedanken uns bei den Ebinger Skikameraden für diese nette Unterstützung!

Aufgrund der sehr guten Kunstschnee-Pistenverhältnisse im Stadtteil Ebingen konnte das Rennen auch bei frühlingshaften Temperaturen durchgeführt werden. Auf die rund 135 Starter am Samstag und 70 am Sonntag wartete eine hervorragend präparierte Piste. Im Starterfeld waren alle Altersklassen von Bambinis (U8) bis zu den alt Herren (AK) vertreten. Wegen der hohen Teilnehmerzahl war die Konkurrenz sehr groß. Die Gewinner konnten daher sehr stolz auf ihre Leistung sein.

Im Riesenslalom gewannen: U8 Alexander Hermelink - TSG Reutlingen, U10-U12 weiblich: Alisa Colditz - WSV Ebingen, U10-U12 männlich: Mark Witzemann - WSV Ebingen, U14-U16 weiblich: Savina Hack - WSV Tailfingen, U14-U16 männlich: Marc Illig - TSG Reutlingen, AK Damen: Anne Sickinger - SC Steinlach, Damen Aktiv: Bibiana Posner - SSV Spaichingen, Jugend/weiblich: Lena Haug - VFL Pfullingen, AK Herren: Hans Capellmann – SV Rottweil, Herren Aktiv: Johannes Unger – SC Stetten a.k.M und Jugend/männlich: Hannes Merkt - SSV Spaichingen

Am Samstagnachmittag wurden zusätzlich die Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen. Insgesamt waren es um die 30 Mannschaften mit durchschnittlich 3 Teilnehmern pro Mannschaft. Die Mannschaftsmeister sind: U8 die Race Kids - WSV Ebingen, U10-U12 weiblich die Crazy Girls - WSV Ebingen, U10-U12 männlich die Wild Boys – WSV Ebingen, U14-U16 weiblich die Girls Unity – WSV Ebingen, U14-U16 männlich von der TSG Reutlingen, bei den Damen AK die Mannschaften des SC Steinlach. In den Altersklassen Herren AK gewannen der SC Steinlach, sowie in der aktiv Klasse der SSV Spaichingen. In der Jugend gewann der VFL Pfullingen und der Speed Mix des WSV Ebingen.

Am Sonntag wurden dann die Schnellsten der Region West im Slalom gesucht. Bei top Bedingungen mussten die Läufer 2 Durchgänge absolvieren. Am Ende gewann hier in der Klasse U8 Heiko Rettich –WSV Ebingen, in der Klasse U10-12 Alisa Colditz, sowie Johannes Korn vom WSV Ebingen, bei den Schülern U14-16 Savina Hack –WSV Tailfingen und Tom Metzger –SC Truchtelfingen, bei den Damen Carola Merkt und bei den Herren Hannes Merkt beide vom SSV Spaichingen.

Nicht nur die auswärtigen Rennläufer zeigten starke Leistungen, sondern auch die vereinseigenen vom WSV Tailfingen. So belegte Melinda Kotz einen hervorragenden 2 Platz im Slalom und einen 4. Platz im RS. Auch Mick Novotny belegte in einer sehr starken Gruppe einen guten 4. Platz im SL und im RS. In der Klasse Schüler U14-16 holte Talina Kotz einen weiteren Podestplatz hinter Savina Hack im Slalom. Livia Kurbel schaffte einen beachtlichen 4ten Platz im RS. Micks Bruder Loris schaffte es als einer der jüngsten in seiner Gruppe auf den 5 Platz im SL. Einen weiteren Spitzenplatz fuhr Sarina Kurbel ein. Sie belegte im SL und RS den hervorragenden 4. Platz. Auch Lewin Kotz zeigte in der Klasse U10-12 eine starke Leistung mit einem 6 Platz im RS.

Bericht: Patrik Klesatschke (Sportwart Alpin WSV Tailfingen)

 

Startlisten

 

Samstag, 11.02.2017

Riesenslalom

Mannschaft

 

Sonntag, 12.02.2017

Slalom

 

 

Ergebnislisten

 

Samstag, 11.02.2017

Riesenslalom

Mannschaft Damen

Mannschaft Herren und Bambini

 

Sonntag, 12.02.2017

Slalom

(Die Liste traf leider erst am vorgerückten Abend bei der Redaktion ein)

 

 

 bitte anklicken

Startseite

Copyright © WSV Tailfingen 2017